Rückblick Vorjahr

CORONA VERHINDERT DIE GLÜCKSEISUCHE 2021 

Die Glückseisuche fand im letzten Jahr zum ersten Mal trotz der erschwerten Bedingungen statt. Denn während des Verkaufes galt noch weitestgehend Lockdown. Dennoch konnten in den "systemrelevanten" Verkaufstellen zahlreiche Glückseier verkauft werden. Am Ende konnten sich der Schalmeienzug Osterhagen und der Kinderacschutzbund Bad Lauterberg über jeweils 2.000€ Euro freuen.

Fakten Vorjahr

  • 2000 verkaufte Eier
  • Preise im Wert von über 2.000€

Gesammelte Spenden Vorjahr

2019

2.000€ für den Kinderschutzbund

Jeweils 2.000€ wurden an den Kinderschutzbund Bad Lauterberg und den Schalmeienzug Osterhagen übergeben.

2.000 €